Direkt zum Inhalt
ohne-angst-fliegen.de

Luftfahrtmarketing/Aviation Marketing                                                      

Flughafenmarketing/Flugplatzmarketing, Vereinsmarketing für Ihren Luftsportverein oder Marketing für Ihre Flugschule

  • ist Ihr Flughafen oder Verkehrslandeplatz selbst in der direkten Umgebung mehr oder weniger "unbekannt"
  • ist die Berichterstattung in der Presse, falls überhaupt vorhanden, überwiegend negativ  "gefärbt", überwiegt die negative
    Berichterstattung?
  • heißt es in der Presse immer noch: der Flughafen, der Flugplatz, die Flieger,  anstatt unser Flughafen, unser Flugplatz, unsere Flieger?
  • sind Ihre Passagierzahlen oder Flugbewegungen rückläufig?
  • finden immer weniger Besucher den Weg zu Ihnen?
  • kann sich Ihre Flugplatzgastronomie nur noch schlecht "über Wasser" halten?
  • sind die Schülerzahlen Ihrer Flugschule rückläufig?
  • läuft Ihre Flugzeugwerft nur noch schlecht?
  • suchen Sie Personal für Ihren Messestand auf einer Luftfahrtmesse?
  • haben Sie Personalengpässe im Bereich Fluglehrer/Flugleiter?

oder möchten Sie Ihre Werbung - Ihr Marketing einfach solide ausbauen?

dann sollten wir uns unterhalten...  

Wir bieten:

  • Mitarbeit  vor Ort, oder auch per Fernzugang über EDV (was für die meisten Arbeiten im Bereich Pflege von Internet-Seiten und Inhalten ausreicht)
  • Mitarbeit als freiberufllicher Mitarbeiter in Teilzeit, oder Festanstellung Teilzeit, je nach Bedarf und/oder Arbeitsaufwand

bei Messen und Ausstellungen, sowie weiteren "Events" sind wir natürlich als Ansprechpartnerständig vor Ort, vom Aufbau - über die Dürchführung
- bis zum Abbau
 

MARKETING - AUCH IHR SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG!     

 

Objektschutz am Flughafen und Flugplatz

ein immer wieder gern verdränges Thema am Flugplatz/Flughafen, oder im Verein....
Wann haben Sie das letzte Mal eine Inventur der Flugplatz-Ausrüstung, Betriebsmittel und untergestellten Flugzeuge auf den Freiflächen und in den Hallen gemacht?
Addieren Sie einfach die vorhandenen Werte auf einen Euro-Betrag zusammen und Sie werden doppelt erschrecken!

  1.  weil es oft über die Jahre durch Wertezuwächse eine teilweise existenzbedrohende Unterdeckung durch Ihre Versicherungssummen gibt (Neubewertungen werden häufig 
     vernachlässigt),
  2.  weil die Endsumme in total unerwarteter Höhe liegt.

Die letzte Zeit mit coronabedingt langen Betriebspausen auf Flughäfen/Flugplätzen, wenigen Flugbewegungen und damit auch wenig Personal am Flugplatz wird leider immer
wieder von "Gästen" ausgenutzt, die man lieber nicht dort hätte. Aber Fakt ist, und das wird Ihnen Ihre Luftfahrtversicherung gerne bestätigen, dass die Zahl der ungebetenen
Zutrittsversuche und gelungen Zutritte sprunghaft angestiegen sind. Da werden Triebwerksteile oder ganze Triebwerke mit extremer Sachkennnis ohne irgendwelche
Zerstörung ausgebaut, oder ganze Flugzeuge verschwinden auf Nimmerwiedersehen.
Das lässt sich durch eine aktuelle Risikoanalyse und -bewertung vermeiden. Es gibt verschiedene Sicherheitssysteme, Sicherungen und Vorkehrungen, die diese Risiken
vermindern helfen - aber die werden wir ganz sicher nicht hier veröffentlichen, sondern nur in einem persönlichen Gespräch erörtern!
Ausschließen kann man solche Aktionen leider nie - absolute Sicherheit gibt es nicht und wird es nie geben.
Haben Sie Fragen zum Thema Objektschutz? Wir beraten Sie gerne.